Banner

Herzlich willkommen auf der Webseite von Reflex Suisse!

 

2009 wurde die Vereinbarung der Konferenz Reflex Suisse unterzeichnet. Sie setzt sich aus folgenden Gremien zusammen.

 

Seit dem ist Reflex Suisse der Ansprechpartner für die Belange der Reflexzonentherapie in berufspolitischen Organisationen, namentlich im Berufsbildungsprozess der Komplementärtherapie, in Verhandlungen mit den etablierten Gesundheitsberufen und ua. dem EMR, der ASCA.

 

Verschiedene Fachverbände befassten sich in den letzten zwanzig Jahren mit Fussreflexzonen-Massage/ Therapie. Im Rahmen verschiedener berufspolitischer Entwicklungen zur Anerkennung der Reflexzonentherapie, zur angemessenen Definition von Qualitätsstandards der Ausbildung und zur Berufsentwicklung des Komplementärtherapeuten wurde ein Zusammengehen der Verbände schweizweit notwendig.

 

In verschiedenen Schritten wurden die Kompetenzen, Ziele und Inhalte der Ausbildungsgänge für einen Abschluss in Reflexzonentherapie auf einem professionellen, verantwortungsvollen Niveau gemeinsam erarbeitet.

 

Reflex Suisse besteht aus folgenden Fachverbänden: