Banner

Berufspolitischen Entwicklung

 

Am 17. Mai 2009 hat die Schweizer Bevölkerung den Verfassungsartikel zur Komplementärmedizin angenommen. Im Artikel 118a „Komplementärmedizin“ der Bundesverfassung ist u. a. die Kernforderung verankert:

 

… Schaffung nationaler Diplome und kantonaler Berufszulassungen für nichtärztliche Therapeutinnen und Therapeuten…

 

Dieser Umstand bestärkte Reflex Suisse, den eingeschlagenen Weg der schweizweiten Vernetzung der Fachorganisationen zu festigen, sich weiterhin in den verschiedenen einschlägigen Gremien zu engagieren und die qualitätssichernden Massnahmen voran zu treiben.